HISTORIE

Am. 01. Juli 1959 gründeten Margot und Klaus Ludwig Ihre Firma: Sanitätshaus und Orthopädietechnik Ludwig.
Die orthopädische Werkstatt wurde stetig erweitert und 1994 eröffnete das Gründerehepar die zweite Filiale in Neukirchen.
40 Jahre nach der Eröffnung übernehmen im Juli 1999 Heiner Ludwig und Antje Tresper-Dix den Geschäftsbetrieb. Um für alle Kunden und Patienten eine optimale Betreuung gewährleisten zu können, zog die Firma Ludwig 2001 vom Postplatz in das neue Geschäftshaus Ernst-Thälmann-Straße 3 in Stollberg. Das neue Sanitätshaus verfügt über eine rollstuhl- und behindertengerechte Ausstattung, eigene Parkplätze und genügend Raum für das ständig wachsende Sortiment an Orthopädietechnik.

Im Jahr 2008 wurde die Firma Ludwig zum ‚medi compression Center für Lymph- und Venenversorgung‘ ausgezeichnet.

Ein Jahr später, am 01. Juli 2009, konnte man bereits in Stollberg 50-jähriges Firmenjubiläum feiern und die Filiale in Neukirchen schloss sich am 22. August 2014 mit ihrem 20-jährigen Bestehen an.

Die neuen Werkstatt- und Lagerräume der Rehatechnik wurden 2016 eröffnet; direkt neben dem Stammhaus in der Kurzen Straße 2 ( ehemals NKD ) mit separaten Schulungs- und Veranstaltungsräumlichkeiten sowie behindertengerechten Wohnungen vom ersten bis ins dritte Obergeschoss.

2 Generationen am 1. Juli 2009 zum 50-jährigen Firmenjubiläum.
V.l.n.r.: Antje Tresper-Dix, Margot Ludwig, Klaus Ludwig, Heiner Ludwig

FIRMENPHILOSOPHIE

Ihre Zufriedenheit ist unser persönliches Ziel:
„Sind Sie zufrieden, sagen Sie es weiter. Sind Sie es nicht, sagen Sie es uns!“

Im Zentrum Stollbergs steht die Firma Ludwig mit Meisterpräsenz für wohnortnahe Versorgung.
Eine hohe Leistungsbereitschaft, kompetente und einfühlsame Beratung durch unsere Mitarbeiter und konstruktive Zusammenarbeit mit Verordnern und Therapeuten ermöglichen eine zielgerichtete Versorgung, um den Menschen mit ihren Bedürfnissen und Handicaps bestmöglich zu helfen.
Persönliche Betreuung für Patienten, ständige Weiterbildungen und Seminare sowie die breit gefächerte Produktauswahl machen das Sanitätshaus Ludwig zu einem zuverlässigen und starken Partner.

STANDORTE

Unsere Geschäftsstelle in Stollberg

Ernst-Thälmann-Str. 3
09366 Stollberg/Erzg.

Telefon: (03 72 96) 92 79 70
Fax: (03 72 96) 92 79 79
Mail: stollberg@ot-ludwig.de

Geschäftszeiten
Montag bis Freitag: 9.00 – 18.00 Uhr
Samstag: 9.00 – 12.00 Uhr

Unsere Filiale in Neukirchen

Hauptstr. 96
09221 Neukirchen/Erzg.

Telefon: (03 71) 2 78 08 74
Fax: (03 71) 2 78 08 75
Mail: neukirchen@ot-ludwig.de

Geschäftszeiten
Montag bis Freitag: 9.00 – 13.00 Uhr/ 14.00 – 18.00 Uhr
Samstag: 9.00 – 12.00 Uhr

SEMINARE UND VERANSTALTUNGEN

Hier wichtige Informationen und Neuerungen zu unserem Seminarplan 2018:

Alle Schulungen finden in den Räumen der Orthopädietechnik Ludwig, Kurze Str.2 (Nebengebäude barrierefreies Wohnen) in Stollberg statt. Wir haben einige Seminare auf Dienstag gelegt, da in der Vergangenheit oft Probleme mit den Parkmöglichkeiten bestanden (Wochenmarkt).

Wir bitten um Anmeldung bis jeweils 3 Wochen vorhergern per email

Mindestteilnehmer sind 10 Pers.

Wir behalten uns vor, bei Nichterreichung der Teilnehmeranzahl 1 Woche vorher die Seminare abzusagen.

Bitte geben Sie Ihre email-Adresse an, Sie erhalten eine Eingangsbestätigung der Anmeldung.

Die detallierten Personenangaben sind wichtig für die richtige Ausstellung der Zertifikate sowie der Vergabe von Weiterbildungspunkten.

17:00 Uhr

Den Gedanken der letzten Schulungen möchten wir aufgreifen und für Pflegekräfte, Angehörige und Betroffene eine Veranstaltungsreihe anbieten zur fortlaufenden Weiterbildung auf diesem sensiblen Gebiet. Das erste Treffen wird der 7.3.2018 sein. Bitte 4 Wochen vorher anmelden.

Zum 1. Treffen wird dann gemeinsam der organisatorische und inhaltliche Rahmen festgelegt.

Referentin: Uta Rothe- exam. Krankenschwester, WT-cert ® DGfW  

Seminargebühr 20,00 €

13:30 Uhr bis ca. 15:00 Uhr

Referentin: Uta Rothe- exam. Krankenschwester, WT-cert ® DGfW    

Seminargebühr 20,00 €

13:30 Uhr bis ca. 15:00 Uhr

Aus der Praxis für die Praxis

Referentin: Frau Engelmann Fa. Medi

Seminargebühr 20,00 €

13:30 Uhr bis ca  15:00 Uhr

Ziel dieses Seminars ist eine Bewegungsförderung beim Patienten zu erreichen, um dann eine Positionierung unter dem Gesichtspunkt einer gewebeschonenden und schwerkräftearmen Lagerung zu entwickeln und durchzuführen.

Können wir hierbei Hilfsmittel einsetzen, die uns dann den pflegerischen Alltag erleichtern und unsere Arbeit unterstützen? Diese Frage soll am Ende der Veranstaltung beantwortet werden.

Referentin: Carola Graf, Dozentin der Erwachsenenbildung (HS.R) Fachbereich Pflege

Seminargebühr 20,00 €

13:30 Uhr bis ca. 15:00 Uhr

  1. Rechtliche Verbindlichkeit des Expertenstandards i.S.§113a SGB XI
  2. Bedeutung der Mobilität im Alter

Bewegungskompetenz von  Pflegepersonen/ Zielgruppen/Förderung der Eigenbewegung

Referentin: Uta Rothe- exam. Krankenschwester, WT-cert ® DGfW    

Seminargebühr 20,00 €

13:30 Uhr bis ca. 15:00 Uhr

Referentin: Frau Wittmann – Fachlehrerin/ Physiotherapeutin

WBS Training Schulen Chemnitz

Einführung ins Thema und Praxisteil

Seminargebühr 20,00 €

13:30 Uhr bis ca. 15:00 Uhr

Sie erhalten einen Überblick in die Bedienung/Handhabung elektr. Hilfsmittel Motomed Bewegungstrainer / Patientenlifter / Treppensteiger Brems-und Schubhilfe, Elektrorollstuhl

Oft werden Hilfsmittel nicht in voller Funktion genutzt – wir geben Ihnen Tipps; Sie können Hilfsmittel selbst probieren.
Referent: Ralf Nierobisch, Medizinprodukteberater – OT Ludwig –    

Es entstehen Ihnen keine Kosten

13:30 Uhr bis ca. 15:00 Uhr

Praxis-Seminar für Fachkräfte aus häuslicher oder stationärer Pflege
Referent: Hr. Weigel,  Fa. Petermann

Seminargebühr 20,00 €

15:30 Uhr bis ca. 16:30 Uhr

Wir stellen Ihnen Hilfsmittel vor, die alltagstauglich sind und Ihnen die Pflege zu Hause erleichtern.

Für pflegende Angehörige und Interessierte

Referent: Hr. Weigel,  Fa. Petermann

Kostenfrei – Anmeldung notwendig!

Der Seminarraum kann auf Anfrage für Feiern und Veranstaltungen zur Verfügung gestellt werden
Dieser bietet Platz für 40 Personen und besitzt eine separate Küche sowie ein Behinderten-WC.

Nutzungsgebühr: 4 Stunden 50,- €
Nutzungsgebühr: 24 Stunden 90,- €

Sprechen Sie uns einfach an. Tel. 037296 927 97 – 24 

Welches Seminar möchten Sie besuchen?(Pflichtfeld)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Unsere Geschäftsstelle in Stollberg

Ernst-Thälmann-Str. 3
09366 Stollberg/Erzg.a

Telefon: (03 72 96) 92 79 70
Fax: (03 72 96) 92 79 79
Mail: stollberg@ot-ludwig.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag:
9.00 – 18.00 Uhr
Samstag:
9.00 – 12.00 Uhr

Unsere Filiale in Neukirchen

Hauptstr. 96
09221 Neukirchen/Erzg.

Telefon: (03 71) 2 78 08 74
Fax: (03 71) 2 78 08 75
Mail: neukirchen@ot-ludwig.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag:
9.00 – 13.00 Uhr/ 14.00 – 18.00 Uhr
Samstag:
9.00 – 12.00 Uhr